Sonntag, 27. November 2011

Computerexperten gesucht?


Hallohallo ihr Lieben!
Ich melde mich heute mit einem wiedereinmal "komischen" Thema für einen Lifestyleblog wieder..
Wie die Überschrift verrät geht es heute um Computer, oder eher Notebooks, Laptops bla.
Doch das heißt nicht, dass ihr euch heute nicht beteiligen könnt' oder doof in die Wäsche guckt ;D
Ich möchte mir zu Weihnachten nämlich ein Notebook wünschen und habe leider, da ich bis jetzt immer einen PC besessen habe, überhaupt KEINE Ahnung, was auf diesem Gebiet gut, mittelmäßig oder schlecht ist. Daher bitte ich euch um eure Notebook-Empfehlungen! Es kann natürlich auch euer eigener Laptop sein, mit dem ihr super zufrieden seit! Schreibt mir einfach eure Notebooks in die Kommentare, ich würde mich seehr freuen ;) Jedoch bitte ich darum, mir hier keine 1000€ Profi-Geräte hinzuklatschen ;D Etwas für den Otto-Normalverbraucher mit guten Funktionen ist bestens!
Also los, schnell eure Favoriten in die Kommentare getippt!
Dankeschööön ;)

Eure velly.

Kommentare:

  1. Also als Weihnachtsgeschenk ist das alles sehr schön. Es gibt auch viele Geschenkangebote. Aber bei Anschaffungen dieser Größenordnung, Laptop, Pc, Fernseher rate ich normalerweise allen bis Februar März zu warten, weil dann die neuen auf den Markt kommen und die Preise fallen. Im Weihnachtsgeschäft, sind die Preise immer höher als nach Weihnachten.

    Ich kann aber verstehen, wenn du gerne zu Weihnachten was in den Händen halten möchtest. Ist ja auch riesig, so ein tolles Geschenk wünsche dir dann viel Spaß mit deinem Laptop. Wird bestimmt cool!
    Such dir aber nicht unbedingt einen mit nem großen Bildschirm aus. Wenn du zuhause bist, kannst du dir lieber noch einen Monitor kaufen, der groß ist. es ist sehr leicht den an den Laptop anzuschließen. Um so größer der Monitor um so unwahrscheinlicher ist es, dass du ihn irgendwohin mit nimmst. ;-)
    Du kannst ihn auch einfach an deinen Fernseher anschließen und darüber Videos gucken.

    AntwortenLöschen
  2. Sobald er zugenäht ist zeige ich mal wie er angezogen aussieht. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Nee damit kenn ich mich nicht gut aus.
    Guckt doch mal bei Stiftung Warentest oder Chip oder Computerbild rein. Da werden doch immer Laptops verschiedener Preisklassen getestet.

    AntwortenLöschen
  4. Unter den Vorraussetzungen, kann ich dir keinen empfehlen. Ich würde dir meinen empfehlen, weil er besser ist als fast jeder Computer aber der Preis lag weit über 1000€. Hoffe es gibt andere die dir helfen können, viel Glück! (:

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, über 1000€ ist ja schon happig ;D

    AntwortenLöschen
  6. Hey, schau doch mal bei http://www.notebooksbilliger.de/, dort habe ich meinen vor 2 Jahren gekauft. Ich habe mir damals einen Acer geauft. Der läuft super und tut es immernoch. Anonsten kann ich dir Dell empfehlen, dort kann man das Notebook entsprechend seinen Anforderungen und Wünschen zusammenstellen. Man kann sogar eine Farbe aussuchen. :-)
    Viel Erflog.

    AntwortenLöschen

Kommentiere, diskutiere!